Popp: "Ausland nicht so mein Terrain"

SID
Donnerstag, 31.08.2017 | 08:45 Uhr
Alexandra Popp glaubt an den Champions-League-Sieg mit Wolfsburg
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nationalspielerin Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg kann sich nicht vorstellen, bei einem internationalen Klub zu spielen. "Das Ausland ist nicht so mein Terrain", sagte die 26-Jährige, deren Vertrag beim deutschen Meister bis 2019 läuft, dem Fachmagazin kicker.

"Wir haben doch auch die Qualität, um die Champions League zu gewinnen", ergänzte die Olympiasiegerin von Rio de Janeiro. Auch innerhalb von Deutschland falle ihr kein Klub ein, zu dem sie wechseln würde. Die Bedingungen beim viermaligen DFB-Pokalsieger seien "top".

Bei der Europameisterschaft in den Niederlanden hatte die Angreiferin aufgrund eines Außenmeniskusrisses mit Dehnung des Außenbandes im linken Knie gefehlt, den sie sich im Vorbereitungstrainingslager zugezogen hatte. Für den Bundesligastart am Samstag gegen 1899 Hoffenheim ist Popp aber wieder fit und hat ein klares Saisonziel: "Für mich persönlich ist die Meisterschaft der schönste Titel."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung