Frauen-EM: Österreich und Schweiz stark

SID
Samstag, 22.07.2017 | 22:43 Uhr
Österreich und Frankreich lieferten sich ein packendes Duell
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Österreich hat eine große Überraschung gegen den Mitfavoriten Frankreich zwar knapp verpasst, darf bei der Fußball-EM in den Niederlanden aber mehr denn je auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen.

Der ausschließlich mit Spielerinnen aus der deutschen Bundesliga angetretene Außenseiter erkämpfte sich in Utrecht gegen die Französinnen ein 1:1 (1:0) und könnte am Mittwoch gegen Island mit einem Punkt das Ticket für die Runde der letzten Acht lösen.

Island verlor an Sonntag gegen die Schweiz in Doetinchem 1:2 (1:1) und ist damit in der Gruppe C vorzeitig gescheitert. Frankreich hat vor dem letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz (3) ebenso wie Team Austria vier Punkte auf dem Konto. Auch der Equipe Tricolore reicht ein Unentschieden zum Weiterkommen.

Lisa Makas (27.) vom MSV Duisburg brachte Österreich in Führung, Amandine Henry gelang der Ausgleich (51.). In der zweiten Halbzeit fehlte es dem Außenseiter vor 4387 Zuschauern an Risikobereitschaft und Kraft, um die Überraschung perfekt zu machen. Dennoch wertete das Team von Trainer Dominik Thalhammer das Unentschieden als Erfolg - es war Österreichs erster Punktgewinn im sechsten Duell mit Frankreich.

Im ersten Spiel am Sonntag hatte sich die Schweiz, Team der deutschen Trainerin Martina Voss-Tecklenburg, im zweiten Gruppenspiel nach Rückstand noch den ersten EM-Sieg erkämpft. Fanndis Fridriksdottir (33.) brachte die von mitgereisten Fans lautstark unterstützten Isländerinnen vor 5647 Zuschauern nach einem Konter in Führung. Lara Dickenmann (43.) vom VfL Wolfsburg glich kurz vor der Pause aus - mit dem ersten Torschuss für den EM-Debütanten. Die Ex-Wolfsburgerin Ramona Bachmann (52.) drehte mit ihrem Treffer nach einer schönen Kombination die mit äußerst harten Bandagen geführte Partie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung