Fussball

Macron empfängt deutsches Lyon-Trio

SID
Emmanuel Macron empfang den Champions-League Sieger Lyon im Elysee-Palast

Große Ehre für Dzsenifer Marozsan, Pauline Bremer und Josephine Henning: Das deutsche Nationalmannschaftstrio ist mit dem Champions-League-Sieger Olympique Lyon am Dienstag vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron empfangen worden.

Das Team war nach dem Triple-Triumph in den Elysée-Palast eingeladen worden. Kapitänin Wendie Renard überreichte dem Staatsoberhaupt zum Dank ein Trikot, auf dem gemeinsamen Foto vor dem Palast durfte Macron mit dem Champions-League-Pokal posieren.

Macron lobte Lyon als "außergewöhnliche Mannschaft", auf die die ganze Republik stolz sein könne. Der 39-Jährige bedankte sich zudem ausdrücklich bei den deutschen Spielerinnen, die extra aus dem ersten EM-Trainingslager der DFB-Auswahl in der Klosterpforte angereist waren. Bundestrainerin Steffi Jones hatte dem Trio für den besonderen Termin frei gegeben, am Dienstagabend kehrten die Spielerinnen nach Ostwestfalen zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung