Eseosa Aigbogun erzielte den Siegtreffer

Potsdam besiegt Wolfsburg im Spitzenspiel

SID
Mittwoch, 02.11.2016 | 20:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Tabellenführer Turbine Potsdam hat in der Bundesliga seine Spitzenpostion behauptet. Im Duell mit Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg behielten die Brandenburgerinnen am Mittwoch mit 1:0 (0:0) die Oberhand.

Die Schweizerin Eseosa Aigbogun (63.) erzielte den Siegtreffer. Durch den Erfolg am 8. Spieltag hat Potsdam nun vier Zähler Vorsprung auf den VfL, der weiter mit 14 Punkten Rang drei belegt. Für Wolfsburg war es die erste Niederlage der Saison.

Im Kellerduell besiegte Bayer Leverkusen das punktlose Schlusslicht Borussia Mönchengladbach mit 2:1 (0:0). Die Werkself bleibt Zehnter, hat aber nun sechs Zähler mehr auf dem Konto als der Tabellenzwölfte vom Niederrhein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung