Mittwoch, 09.11.2016

FC Bayern München gewinnt Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League

FCB macht großen Schritt Richtung Viertelfinale

Die Fußballerinnen von Meister Bayern München stehen mit einem Bein im Champions-League-Viertelfinale: Die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle gewann das Achtelfinal-Hinspiel gegen den russischen Meister FK Rossijanka vor heimischen Publikum hochverdient mit 4:0 (2:0) und hat sich damit für das Rückspiel in der kommenden Woche eine sehr gute Ausgangslage verschafft.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Münchnerinnen waren von Beginn an die bessere Mannschaft und erspielten sich ein deutliches Chancenplus. Lisa Evans (41.) und Nicole Rolser (45.+2) trafen kurz vor dem Seitenwechsel zur verdienten Führung für den Tabellendritten der Bundesliga. Vivianne Miedema erhöhte mit ihrem Doppelpack (52./75.) auf 4:0.

Das Rückspiel in Russland findet am 17. November statt, die weiteren Runden werden am 25. November in Nyon/Schweiz ausgelost werden. Das Finale steigt am 1. Juni in Cardiff.

Alle Fußball-News in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Alexandra Popp wird gegen Gladbach wohl fehlen

Popp nach allergischer Reaktion im Krankenhaus

Jill Roord verstärkt ab kommender Saison die Frauenabteilung des FC Bayern

Bayern-Frauen verpflichten Torschützenkönigin

Josephine Hennig im Trikot der deutschen Nationalmannschaft

WM-Qualifikation: DFB-Frauen erwarten keine Probleme


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.