Schumann verlängert in Frankfurt

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 15:15 Uhr
Desiree Schumann war 2011 vom Konkurrenten Turbine Potsdam an den Main gewechselt
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Torhüterin Desiree Schumann bleibt dem Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt treu: Die 26-Jährige verlängerte ihren Vertrag bei den Hessinnen bis 30. Juni 2018.

Schumann war 2011 vom Konkurrenten Turbine Potsdam zum Rivalen an den Main gewechselt.

Ihre bislang größten Erfolge im FFC-Trikot hatte Keeperin Schumann mit dem Gewinn des DFB-Pokals 2014 sowie dem Champions-League-Sieg 2015 in ihrer Heimatstadt Berlin gefeiert.

Zuvor hatten bereits Kathrin Hendrich, Mandy Islacker, Marith Prießen und Laura Störzel ihre Kontrakte beim siebenmaligen deutschen Meister verlängert, der derzeit auf Platz drei der Bundesliga-Tabelle steht. Allerdings verliert der FFC Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan, die zur kommenden Saison zum französischen Serienmeister Olympique Lyon wechselt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung