FFC muss weiter auf Panfil verzichten

SID
Montag, 04.04.2016 | 13:25 Uhr
Theresa Panfil zog sich binnen sieben Monaten bereits den zweiten Kreuzbandriss zu
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist 1. FFC Frankfurt muss auch in den kommenden Monaten auf Theresa Panfil verzichten: Die U20-Weltmeisterin erlitt zum zweiten Mal in den vergangenen sieben Monaten einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

Mittelfeldspielerin Panfil (20) war gerade erst wieder ins Mannschaftstraining bei den Hessinnen eingestiegen. In den nächsten Tagen finden noch weitere Untersuchungen statt, ehe die weitere Vorgehensweise mit den FFC-Mannschaftsärzten abgestimmt wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung