FFC Frankfurt bangt um Duo

SID
Dienstag, 19.04.2016 | 10:35 Uhr
Dszenifer Maroszan droht für das CL-Halbfinale auszufallen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt muss im Hinspiel des deutschen Champions-League-Halbfinales der Frauen gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (19.15 Uhr) womöglich auf Kapitänin Kerstin Garefrekes und Dzsenifer Marozsan verzichten.

Garefrekes (36) hat am vergangenen Sonntag im Top-Spiel bei Meister Bayern München (1:0) zwei Außenbandanrisse im linken Sprunggelenk erlitten. Marozsan (24) laboriert an Muskelprellungen in beiden Waden.

Beide Mittelfeldspielerinnen werden das Bundesliga-Spiel am Mittwoch (18.30 Uhr) gegen den SC Freiburg auf jeden Fall verpassen. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung