Nächster Ausfall: Behringer sagt ab

SID
Dienstag, 05.04.2016 | 10:23 Uhr
Silvia Neid verzichtete trotz der Ausfälle auf eine weitere Nachnominierung
© getty

Bundestrainerin Silvia Neid gehen vor den kommenden beiden EM-Qualifikationsspielen langsam die Mittelfeldspielerinnen aus. Nach der Absage von Lena Goeßling (Knieverletzung) muss Neid nun auch den Ausfall von Melanie Behringer (Kapselriss im Sprunggelenk) verkraften.

Die Bundestrainerin verzichtete dennoch auf eine weitere Nachnominierung für die Partien am Freitag in Istanbul gegen Gastgeber Türkei (16 Uhr) und vier Tage später gegen Kroatien in Osnabrück (18 Uhr). Als Ersatz für Goeßling hatte Neid Pauline Bremer (Olympique Lyon) berufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung