DFB: Lena Goeßling fällt aus

SID
Montag, 04.04.2016 | 12:56 Uhr
Pauline Bremer wird für die beiden DFB-Spiele nachnominiert
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Nationalmannschaft muss in den anstehenden beiden EM-Qualifikationsspielen auf Lena Goeßling verzichten. Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg sagte ihre Teilnahme an den Partien am Freitag gegen Gastgeber Türkei in Istanbul und vier Tage später gegen Kroatien in Osnabrück wegen einer Knieverletzung ab.

Bundestrainerin Silvia Neid nominierte Pauline Bremer von Olympique Lyon nach. Goeßling hatte die Blessur am Wochenende im Pokal-Halbfinale des Ex-Meisters gegen den SC Freiburg (2:1) erlitten.

Die DFB-Auswahl traf sich am Montag nahe Gütersloh, um sich auf die beiden Partien vorzubereiten. Nach der medizinischen Eingangsuntersuchung steht am Nachmittag das erste Training an. Für Dienstag ist eine Leistungsdiagnostik-Einheit geplant.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung