Wolfsburg schlägt Leverkusen

Bayern-Serie reißt gegen Frankfurt

SID
Sonntag, 17.04.2016 | 16:23 Uhr
Die Frankfurterinnen konnten die Bayern-Siegesserie stoppen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Die Frauen von Bayern München müssen den Meistersekt nach der ersten Saison-Niederlage noch einmal kaltstellen. Der zuvor in 40 Liga-Spielen ungeschlagene Titelverteidiger verlor gegen den Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt 0:1 (0:0).

Bei vier ausstehenden Spielen hat Bayern mit 47 Zählern allerdings noch neun Punkte Vorsprung auf den VfL Wolfsburg und zehn auf Frankfurt.

Der DFB-Pokalsieger Wolfsburg bezwang Bayer Leverkusen 2:0 (2:0) und liegt im Kampf um das Ticket für die Königsklasse weiter einen Zähler vor den Frankfurterinnen, die dank DFB-Kapitänin Saskia Bartusiak (31.) in München jubelten.

Für den FC Bayern war es zwei Wochen nach dem Aus im DFB-Pokal-Halbfinale beim SC Sand (1:2) der zweite Rückschlag in Folge. Für den VfL erzielte Nationalstürmerin Alexandra Popp (39./44.) einen Doppelpack.

Bremen schöpft neue Hoffnung

Im Abstiegskampf schöpfte Werder Bremen mit dem 1:0 (0:0) gegen Sand noch einmal Hoffnung. Der Aufsteiger hat als Vorletzter fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenzehnten Leverkusen (18). Das Schlusslicht 1. FC Köln (6) ist nach dem 0:3 (0:1) gegen die SGS Essen wohl nicht mehr vor der direkten Wiederabstieg zu retten. Außerdem kletterte Turbine Potsdam durch das 2:1 (1:1) gegen 1899 Hoffenheim auf Rang sechs.

Das Duell zwischen dem SC Freiburg und dem FF USV Jena war kurzfristig nach der Platzbegehung am Vormittag wegen der Unbespielbarkeit des Platzes nach starken Regenfällen abgesagt worden.

Alles zur Frauen-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung