Wolfsburg verlängert auch mit Jakabfi

SID
Sonntag, 13.03.2016 | 13:51 Uhr
Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Zsanett Jakabfi bis Sommer 2018 verlängert
© getty

Der zweimalige Meister VfL Wolfsburg bastelt weiter fleißig am Kader für die Zukunft. Wie der DFB-Pokalsieger am Sonntag mitteilte, hat auch Offensiv-Allrounderin Zsanett Jakabfi ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2018 verlängert.

"Zsanett ist schon sehr lange bei uns. Ich freue mich ganz besonders, dass sie es nach ihren vielen Verletzungen immer wieder geschafft hat, sich heranzukämpfen", sagte Cheftrainer Ralf Kellermann über die ungarische Nationalspielerin, die seit 2009 das Wolfsburger Trikot trägt.

Zuvor hatte der VfL bereits die weitere Zusammenarbeit mit Nationaltorhüterin Almuth Schult, den U20-Weltmeisterinnen Joelle Wedemeyer (beide bis 2019) und Merle Frohms, sowie Stephanie Bunte und Jana Burmeister (alle bis 2017) verkündet. Kellermann bleibt ebenfalls bis 2019 an Bord.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung