Frankfurt nach Krimi im Halbfinale

SID
Mittwoch, 30.03.2016 | 21:52 Uhr
Die Frankfurterinnen feierten Matchwinnerin Anne-Kathrine Kremer
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der 1. FFC Frankfurt hat sich ins Halbfinale der Champions League gezittert, der VfL Wolfsburg im Schongang das deutsche Duell perfekt gemacht. Im Viertelfinal-Rückspiel setzte sich Frankfurt gegen den schwedischen Meister FC Rosengard 5:4 im Elfmeterschießen durch.

Wolfsburg gewann nach dem 3:0 im Hinspiel auch die zweiten Partie beim italienischen Vizemeister SCF Brescia locker 3:0 (2:0). Die Vorschlussrunde wird am 23./24. April sowie am 30. April/1. Mai ausgetragen, Wolfsburg hat zuerst Heimrecht. Zumindest eine deutsche Mannschaft wird damit im Endspiel am 26. Mai in Reggio nell'Emilia stehen und dort auf den Sieger des zweiten Vorschlussrunden-Duells zwischen Vorjahresfinalist Paris St. Germain und Olympique Lyon treffen.

"Gegen Wolfsburg haben wir noch eine Rechnung offen, wir wollen ins Finale", sagte Frankfurts Marith Prießen, die den letzten Elfmeter verwandelte, nach dem achten Halbfinal-Einzug im Europapokal bei Eurosport.

In Frankfurt hatten die Schwedinnen um die fünfmalige Weltfußballerin Marta 1:0 (1:0, 1:0) geführt und damit das Hinspiel-Ergebnis egalisiert. Matchwinner war Frankfurts Torhüterin Anne-Kathrine Kremer, die im Elfmeterschießen gleich den ersten Schuss von Sara Bjork Gunnarsdottir parierte. Gunnarsdottir (28.) hatte Rosengard in Führung gebracht, beim Kopfballtreffer der Isländerin sah Frankfurts ansonsten starke Torhüterin Kremer nicht gut aus.

Wolfsburg sorgte in Brescia durch einen Doppelpack von Zsanett Jakabfi (7./33.) schon früh für klare Verhältnisse, Ramona Bachmann (62.) erhöhte nach der Pause.

Alles zur Frauen-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung