USA und Kanada bei Olympia dabei

SID
Samstag, 20.02.2016 | 09:36 Uhr
Alex Morgan traf gegen Trinidad und Tobago gleich dreifach
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Rekord-Olympiasieger USA und der London-Dritte Kanada haben sich für das Frauenfußball-Turnier bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro qualifiziert. Sowohl die USA, als auch Kanada präsentierten sich bei der Qualifikation in guter Form.

Die amerikanischen Weltmeisterinnen zogen beim CONCACAF-Qualifikationsturnier in Miami/Florida mit einem 5:0 (3:0) gegen Trinidad und Tobago ins Finale ein. Kanada löste das Ticket für Rio de Janeiro mit einem 3:1 (1:0) gegen Costa Rica.

Überragende Spielerin der USA war Alex Morgan, die mit drei Toren fast im Alleingang für die sechste Qualifikation zum sechsten olympischen Frauen-Turnier sorgte. Tobin Heath und Weltfußballerin Carli Lloyd erzielten die weiteren Treffer.

Für die Kanadierinnen, die sich zum dritten Mal für die Sommerspiele qualifizierten, war Christine Sinclair zweimal erfolgreich. Zuvor hatten bereits Rekord-Europameister Deutschland, Frankreich, Kolumbien, Simbabwe, Südafrika und Neuseeland neben Gastgeber Brasilien ihr Ticket gelöst.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung