Japanerin unterschreibt bis 2018

FC Bayern verlängert mit Iwabuchi

SID
Samstag, 30.01.2016 | 12:18 Uhr
Mana Iwabuchi wechselte im Sommer 2014 zu den Bayern
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Meister Bayern München hat Mana Iwabuchi für zwei weitere Jahre gebunden. Die 22-jährige Offensivspielerin aus Japan verlängert ihren Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Das gaben die Bayern am Samstag bekannt.

Iwabuchi, 2015 mit Japan WM-Zweite, kam im Sommer 2014 nach München und in der vergangenen Meister-Saison zu 13 Ligaeinsätzen.

Nach einem Außenbandriss in der Sommervorbereitung ist sie jetzt wieder auf dem Sprung zurück ins Team.

Mana Iwabuchi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung