Ex-Nationalspielerin unterschreibt bis 2017

Hingst Co-Trainerin in Wolfsburg

SID
Mittwoch, 06.01.2016 | 13:50 Uhr
Ariane Hingst (M.) feierte als Aktive zwei Weltmeistertitel
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die 174-malige Nationalspielerin Ariane Hingst wird ab sofort Co-Trainerin beim Pokalsieger VfL Wolfsburg. Die 36-Jährige erhält bei den "Wölfinnen" einen Vertrag bis Juni 2017.

Die zweimalige Weltmeisterin und fünfmalige Europameisterin spielte zehn Jahre für Turbine Potsdam. In der Liste der Rekordnationalspielerinnen nimmt die 36-Jährige hinter Birgit Prinz (214 Spiele) und Kerstin Stegemann (191) den dritten Platz ein.

Alles zur Frauen-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung