Auszeichnung der "Fußballerin des Jahres"

Keßler bei BBC-Wahl nominiert

SID
Sonntag, 26.04.2015 | 23:36 Uhr
Nadine Keßler gewann bereits die Wahl zur Weltfußballerin
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Weltfußballerin Nadine Keßler winkt eine weitere Auszeichnung. Die seit langer Zeit am Knie verletzte Mittelfeldspielerin vom VfL Wolfsburg gehört zu den fünf Nominierten für den erstmals vergebenen Preis als "Fußballerin des Jahres" der britischen Rundfunkanstalt BBC.

Neben der 27-Jährigen stehen die Spanierin Veronica Boquete vom 1. FFC Frankfurt, die fünfmalige Weltfußballerin Marta aus Brasilien, die Schottin Kim Little sowie die Nigerianerin Asisat Oshoala zur Wahl, bei der Fans ihre Stimme via BBC-Homepage abgeben können. Die Shortlist hatte eine Expertengruppe festgelegt.

Sie fühle sich sehr geehrt, sagte Europameisterin Keßler: "Es ist eine besondere Auszeichnung, weil diesmal die Fans abstimmen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung