Bayernspielerin lässt Oranje jubeln

Miedema schießt Niederlande zur WM

SID
Donnerstag, 27.11.2014 | 22:25 Uhr
Vivianne Miedema (r.) war gegen Italien nicht zu stoppen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Angeführt von Bayern Münchens Vivianne Miedema haben sich die Niederlande das letzte Europa-Ticket für die Weltmeisterschaft 2015 in Kanada gesichert.

Die erst 18 Jahre alte Stürmerin erzielte im Play-off-Rückspiel in Italien beide Treffer (9./43.) zum 2:1 (2:0)-Erfolg, der dem Oranje-Team die erste WM-Teilnahme beschert. Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams 1:1 getrennt.

Damit stehen 23 der insgesamt 24 WM-Teilnehmer fest, um das letzte Ticket für die Endrunde (6. Juni bis 5. Juli) kämpfen Ecuador und Trinidad und Tobago (Hinspiel 0:0, Rückspiel am 2. Dezember).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung