Donnerstag, 27.11.2014

Bayernspielerin lässt Oranje jubeln

Miedema schießt Niederlande zur WM

Angeführt von Bayern Münchens Vivianne Miedema haben sich die Niederlande das letzte Europa-Ticket für die Weltmeisterschaft 2015 in Kanada gesichert.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Vivianne Miedema (r.) war gegen Italien nicht zu stoppen
© getty
Vivianne Miedema (r.) war gegen Italien nicht zu stoppen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die erst 18 Jahre alte Stürmerin erzielte im Play-off-Rückspiel in Italien beide Treffer (9./43.) zum 2:1 (2:0)-Erfolg, der dem Oranje-Team die erste WM-Teilnahme beschert. Im Hinspiel hatten sich die beiden Teams 1:1 getrennt.

Damit stehen 23 der insgesamt 24 WM-Teilnehmer fest, um das letzte Ticket für die Endrunde (6. Juni bis 5. Juli) kämpfen Ecuador und Trinidad und Tobago (Hinspiel 0:0, Rückspiel am 2. Dezember).

Das könnte Sie auch interessieren
Alexandra Popp wird gegen Gladbach wohl fehlen

Popp nach allergischer Reaktion im Krankenhaus

Jill Roord verstärkt ab kommender Saison die Frauenabteilung des FC Bayern

Bayern-Frauen verpflichten Torschützenkönigin

Josephine Hennig im Trikot der deutschen Nationalmannschaft

WM-Qualifikation: DFB-Frauen erwarten keine Probleme


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.