Wölfinnen wollen den Henkelpott

SID
Mittwoch, 21.05.2014 | 19:47 Uhr
Martina Müller will sich den Titel mit dem VfL Wolfsburg sichern
© getty
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Six Nations
Sa24.02.
Nur was für richtig harte Kerle: Six Nations auf DAZN
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas

Der VfL Wolfsburg greift im Finale der Königsklasse wie im Vorjahr nach dem Henkelpott. Gegner Tyresö FF aus Schweden hat zwar Stars wie die ehemalige Weltfußballerin Marta in seinen Reihen, steht aber vor dem finanziellen K.o.

Die Wölfinnen wollen sich wieder den Henkelpott krallen: Nur noch ein Sieg trennt die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg von der erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League. Und Martina Müller träumt davon, die schmucke Silbertrophäe nach dem Showdown am Donnerstag (20.30 Uhr) gegen Schwedens Vizemeister Tyresö FF wieder mit nach Hause zu bringen.

"Das wäre super schön, wenn wir den Pokal am Freitag wieder mit uns im Flieger haben", sagte die Finalheldin des vergangenen Jahres, die an der Londoner Stamford Bridge mit ihrem verwandelten Handelfmeter für den Sieg über Olympique Lyon und den Triple-Gewinn inklusive Party-Marathon gesorgt hatte.

In diesem Jahr ist das Estádio do Restelo in Lissabon der Schauplatz, und bis auf die englisch-anmutenden Regenmengen nach der Ankunft des VfL-Trosses am Dienstag ist alles anders. Das Triple kann es nicht mehr werden - in der Meisterschaft ist zwar noch alles drin, doch im Pokal scheiterte der Klub bereits im Achtelfinale am späteren Sieger 1. FFC Frankfurt.

Finalteilnahme bereits großer Erfolg

Überhaupt das Endspiel der Königsklasse zu erreichen, war schon allein wegen der deutschen Halbfinal-Duelle mit Turbine Potsdam (0:0, 4:2) ein hartes Stück Arbeit. "Es ist eine tolle Leistung, dass wir wieder hier stehen. Und jetzt ist die Gier groß", sagte VfL-Spielführerin Nadine Keßler dem "SID". Aber in dieser Saison sind die Wölfinnen die Gejagten. "Letztes Jahr hatte uns noch keiner auf der Rechnung, in diesem Jahr ist der Druck viel größer", sagte Keßler.

Weniger der Druck als der Gegner beschäftigt Ralf Kellermann. Der Erfolgstrainer warnt vor der finanziell schwer angeschlagenen Wundertüte um die fünfmalige Weltfußballerin Marta aus Brasilien. "In der Offensive ist das weltweit eine der am besten besetzten Mannschaften", sagte der 45-Jährige: "Das wollen wir als Kollektiv eindämmen. Auf dem Papier sind wir als Titelverteidiger Favorit, aber ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe und schätze die Chancen auf 50:50."

Der schwedische Verband hat dem massiv überschuldeten Klub die Lizenz für die kommende Saison verweigert, die meisten Stars werden den Verein wohl kurz nach dem Champions-League-Finale verlassen. Doch genau deshalb wollen sie vermutlich auf der großen Bühne ein letztes Hurra feiern. "Das sind alles erfahrene Spielerinnen, die nochmal alles geben werden, auch wenn die Mannschaft ein paar Tage später auseinanderfällt", sagte Kellermann: "Diese Nebengeräusche werden auf dem Feld keine Rolle spielen."

Titelverteidigung möglich

Die erfolgreiche Mission Titelverteidigung, die bei den Männern bislang noch nie erfüllt worden ist, hat es bei den Frauen in zwölf Spielzeiten übrigens bereits zweimal gegeben: Umea IK (2003 und 2004) und Olympique Lyon (2011 und 2012) schnappten sich bereits zweimal in Folge den Europapokal.

Der VfL wäre somit die erste deutsche Mannschaft, die den Henkelpott gleich wieder mit nach Hause nehmen darf. Für den Falle des erneuten Triumphes hat der Klub vorgesorgt - eine Party-Location unweit des Team-Hotels Pestana Palace ist reserviert.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen

Wolfsburg: Schult - Maritz, Wensing, Fischer, Bunte - Keßler, Goeßling- Blässe, Wagner, Popp - Müller

Tyresö: Korpela - Klingenberg, Sembrant, Engen, Röddik - Diaz, Seger, Dahlkvist, Boquete, Marta - Press

Schiedsrichterin: Katerina Monsul (Ukraine)

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung