Rekordchampion will den Pokal zurück

SID
Freitag, 16.05.2014 | 14:25 Uhr
Trainer Colin Bell steht mit dem 1. FFC Frankfurt im Pokalfinale gegen Essen
© getty
Advertisement
Indian Super League
Live
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Pachuca
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
FIFA Club World Cup
Real Madrid -
Gremio
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai

Nach zwei Spielzeiten ohne Titel will Rekordsieger 1. FFC Frankfurt im Pokalfinale gegen die SGS Essen seine Durststrecke beenden. In diesem Jahr ist sogar noch das Double möglich.

Nach 1148 Tagen soll die Durststrecke des 1. FFC Frankfurt an der Stätte des bislang letzten Triumphes enden. Nach zwei Spielzeiten ohne Titel lechzt die einst so erfolgsverwöhnte "Luxusmannschaft" vor dem Finale in Köln gegen den Underdog SGS Essen am Samstag (16.30 Uhr/ARD) geradezu nach der 11 Kilogramm schweren Silbertrophäe.

"Unser Pokalfinale wird mehr gesehen als unsere Meisterschaft - der Stellenwert ist hoch", lautete die unmissverständliche Botschaft des Klubpräsidenten Bodo Adler. Alles andere als der neunte Pokalsieg wäre für den Rekordsieger eine Enttäuschung, schließlich winkt sogar noch das Double mit der Meisterschaft. Trainer Colin Bell versuchte dennoch, den Erwartungsdruck einzudämmen: "Es gibt diese Sehnsucht, diese große Hoffnung auf einen Titel. Aber das ist zu unterscheiden von Druck. Wir müssen nicht gewinnen, wir wollen und können."

David gegen Goliath

Der 52 Jahre alte Engländer hat aus dem mit Nationalspielerinnen gespickten Star-Ensemble seit seinem Amtsantritt im Sommer wieder ein Team geformt. "Das sind Weltklasse-Athletinnen. Man kann das vom Status her vergleichen mit Kalibern wie Schweinsteiger, Lahm, Müller und Ribéry", sagte der Ex-Profi von Mainz 05: "Klar kommen die Egos überall zum Vorschein. Aber das ist überall dasselbe: Nur wenn der Andere an erster Stelle steht, hast du die Möglichkeit, erfolgreich zu sein."

Auf dem Papier ist die Rollenverteilung mehr als eindeutig: Die Nationalspielerinnen in Frankfurts Kader kommen auf fast 800 Einsätze in der DFB-Auswahl - bei den "No Names" aus dem Ruhrgebiet, die bei der 34. Auflage erstmals im Finale stehen, hat einzig Torhüterin Lisa Weiß genau ein Länderspiel vorzuweisen.

Sasic fehlt verletzungsbedingt

Doch in der Liga tat sich der Favorit, der ohne Top-Torjägerin Celia Sasic (Bänderriss im Sprunggelenk) auskommen muss, gegen die SGS schwer. In Frankfurt trennten sich beide Mannschaften 1:1, in Essen siegte der FFC 2:1. "Frankfurt weiß, dass wir sehr unbequem sein können", sagte Essens Coach Markus Högner. Die Rolle als Underdog liegt dem Revierklub: In Runde zwei schaltete der Tabellensiebte der Bundesliga Vizemeister Turbine Potsdam aus.

Den Abend nach dem großen Auftritt vor erwarteten 15.000 Zuschauern hat der Favoritenschreck bereits geplant. "Wenn wir gewinnen, reißen wir Köln ab", sagte Weiß der Bild-Zeitung: "Aber unabhängig davon, wie das Spiel ausgeht, gibt es eine Party. Für uns ist der Einzug ins Finale schon ein Grund zum Feiern."

Und sollte im Männer-Endspiel in Berlin abends Borussia Dortmund gegen Bayern München gewinnen, wäre die SGS zur gemeinsamen Revier-Sause bereit: "Die Jungs vom BVB sind herzlich zur Doppel-Pott-Party eingeladen!"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung