Nach Finanz-Problemen

FCR Duisburg bangt im Zukunft

SID
Donnerstag, 05.12.2013 | 16:54 Uhr
Unsichere Zukunft: Der FCR Duisburg blickt angespannt in die Zukunft
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die Zukunft des finanziell schwer angeschlagenen Frauenfußball-Traditionsvereins FCR Duisburg entscheidet sich offenbar bis Mitte Dezember.

Laut einer Mitteilung des Klubs erwarte der DFB bis zum 16. Dezember "belastbare Aussagen, wie es mit dem Erstliga-Frauenfußball in Duisburg weitergehen wird".

Im Vorfeld werde der FCR, gegen den weiterhin ein Insolvenzverfahren läuft, keine weiteren Auskünfte geben, um "den diesbezüglichen Vorgang, an dem die Verantwortlichen nachhaltig und überzeugt arbeiten, nicht zu gefährden", heißt es weiter. Der DFB sprach von einem "zeitlichen Fahrplan", der mit dem FCR "intern" abgestimmt sei.

Eingliederung beim MSV?

Zuletzt wurde über verschiedene Szenarien in Duisburg spekuliert. Eventuell könnte der Meister von 2000 und UEFA-Pokalsieger von 2009 in einen bestehenden Verein wie den Männer-Drittligisten MSV Duisburg integriert werden und so im kommenden Jahr unter neuem Namen weiter in der Bundesliga spielen.

Im schlimmsten Fall, sollte die Rettung vollends scheitern, stünde Duisburg als automatischer Absteiger fest, alle bisherigen Spiele würden annuliert werden.

Der DFB hatte zuletzt angekündigt, eine Lizenzierung in das Ligastatut zur Saison 2015/16 aufnehmen zu wollen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung