Frankfurt feiert Schützenfest

SID
Sonntag, 01.12.2013 | 17:00 Uhr
Kerstin Garefrekes traf gegen Hoffenheim gleich doppelt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Mit einem Schützenfest haben die Fußballerinnen des siebenmaligen Meisters 1. FFC Frankfurt die Tabellenführung in der Bundesliga erfolgreich verteidigt.

Gegen 1899 Hoffenheim gewann das mit Nationalspielerinnen gespickte Team von Trainer Colin Bell 8:2 (5:0) und thront mit 23 Punkten weiter an der Spitze vor Turbine Potsdam (20) und Triple-Gewinner VfL Wolfsburg (18).

Die "Wölfinnen", die sich bei der SGS Essen 2:0 (1:0) durchsetzten, und die "Torbienen", die beim BV Cloppenburg 3:1 (1:0) gewannen, haben allerdings weiterhin ein Spiel weniger absolviert.

Kerstin Garefrekes (9.), die Japanerin Kozue Ando (11.), Melanie Behringer (25.), Bianca Schmidt (33.) und Ana-Maria Crnogorcevic (37.) sorgten im Stadion am Brentanobad schon vor der Pause für klare Verhältnisse. Leonie Keilbach (54.) und Martina Moser (55.) ließen Hoffenheim nur kurz an eine Aufholjagd glauben - wieder Ex-Nationalspielerin Garefrekes (64.) und Celia Sasic (66.) stellten den alten Abstand wieder her, ehe Asuna Tanaka (90.+3) den Schlusspunkt setzte.

Bayern mit Ausrutscher

Bayern München hat indes überraschend die Chance vergeben, den Anschluss an die Frankfurterinnen zu halten. Gegen den FCR Duisburg unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle 0:1 (0:0).

Abgeschlagen am Tabellenende hinter Duisburg und Hoffenheim steht weiter der VfL Sindelfingen, der beim USV Jena mit 0:2 (0:1) die achte Saisonpleite kassierte. Zudem behielt Bayer Leverkusen gegen den SC Freiburg dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 5:1 (1:1) die Oberhand.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung