Donnerstag, 10.10.2013

Topspiel der Frauen

Frankfurt empfängt München

Der fünfte Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga startet mit dem Topspiel der Unbesiegten: Der siebenmalige Meister 1. FFC Frankfurt empfängt am Samstag Bayern München.

Beim Spiel zwischen FFC Frankfurt und Bayern München kommt es zum Duell der unbesiegten Teams
© getty
Beim Spiel zwischen FFC Frankfurt und Bayern München kommt es zum Duell der unbesiegten Teams

Dabei schielen die Frankfurter auf den ersten Sieg im dritten Heimspiel und einen Quoten-Rekord bei den neu eingeführten Live-Übertragungen auf Eurosport.

Das Spiel der Frankfurterinnen gegen Bayer Leverkusen (2:2) hatte Eurosport am vergangenen Samstag laut "media control" einen Rekord-Marktanteil von 2,6 Prozent beschert - das Duell des Tabellenvierten gegen den Zweiten könnte diesen Wert noch toppen.

"Wir freuen uns über eine solch große Resonanz. Das zeigt, dass der Sendeplatz der Frauen-Bundesliga am Samstagmittag immer besser angenommen wird", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich: "Gegen die Münchnerinnen wollen wir dem Publikum erneut ein spannendes und attraktives Spiel bieten."

Das könnte Sie auch interessieren
Anna Blässe (li.) vom VfL Wolfsburg

Wolfsburg verlängert mit Blässe und Frohms

Kirsten Nesse verlängert ihren Vertrag in Essen

Frauenfußball: Essen verlängert mit Nesse

Colin Bell wurde im Februar bei Sand entlassen

Dura wird Bell-Nachfolger beim SC Sand


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.