WM-Qualifikation gegen Slowenien und Kroatien

DFB-Frauen ohne Linden

SID
Montag, 21.10.2013 | 14:20 Uhr
DFB-Stürmerin Isabelle Linden leidet an einer Blasenentzündung
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die deutschen Fußballerinnen müssen in den WM-Qualifikationsspielen in Slowenien (26. Oktober) und gegen Kroatien (30. Oktober) auf Stürmerin Isabelle Linden verzichten.

Die 22-Jährige von Bayer Leverkusen leidet an einer Blasenentzündung. Bundestrainerin Silvia Neid verzichtete auf eine Nachnominierung.

Zuvor hatte bereits Mittelfeldspielerin Nadine Keßler ihre Teilnahme an der Partie in Slowenien absagen müssen, für das zweite Spiel in Frankfurt soll die 25-Jährige aber in den Kader zurückkehren.

Für die beiden WM-Qualifikationsspiele waren insgesamt 21 Spielerinnen in das Aufgebot berufen worden, gemäß UEFA-Richtlinien rücken schließlich 18 in den Kader für die jeweiligen Spiele.

Alle Fußball-News auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung