Fussball

1. FFC Potsdam vor Achtelfinal-Einzug

SID
Trainerlegende Bernd Schröder legte mit dem 1. FFC Frankfurt die Grundlage für den Achtelfinaleinzug
© Getty

Die Fußballfrauen des 1. FFC Turbine Potsdam stehen vor dem Einzug ins das Achtelfinale der Champions League. Der Bundesligist gewann am Mittwochabend das Hinspiel bei Standard Femina Lüttich 3:1 (3:1)

Damit haben die Brandenburger beste Karten, im Rückspiel am kommenden Mittwoch (14.00 Uhr) den Einzug in die Runde der besten 16 Teams klar zu machen. Maud Coutereels hatte die Gastgeberinnen in der 6. Minute überraschend in Führung gebracht.

Zweimal Natasa Andonova (14./35.) und ein Eigentor von Imke Courtois (38.) drehten die Partie jedoch zugunsten des zweimaligen Champions-League-Siegers.

Der Spielplan der Frauen-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung