Fussball

DFB-Frauen spielen dreimal gegen die USA

SID
Silvia Neid ist seit 2005 Bundestrainerin der deutschen Fußball-Frauen
© Getty

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen absolviert bis zur EM-Endrunde im Juli 2013 in Schweden insgesamt drei Länderspiele gegen den viermaligen Olympiasieger USA.

Am 20. Oktober wird zunächst in Bridgeview/Illinois gespielt, am 23. Oktober in East Hartford/Connecticut. Die dritte Partie soll im Frühjahr 2013 in Deutschland stattfinden.

Zum Abschluss der EM-Qualifikation trifft die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid noch in Karaganda auf Kasachstan (15. September) und in Duisburg auf die Türkei (17. September). Die EM-Teilnahme hat der Titelverteidiger bereits gesichert, die Auslosung für die Endrunden-Gruppen findet am 9. November in Norrköping statt.

Mehr Frauen-Fußball: Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung