Duisburg verliert Spielführerin

Annike Krahn wechselt zu Paris St.-Germain

SID
Freitag, 20.07.2012 | 15:36 Uhr
Annike Krahn (l.) wechselt zum französischen Scheich-Klub Paris Saint-Germain
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die deutsche Nationalspielerin Annike Krahn wechselt ins Ausland und wird kommende Saison für Paris St.-Germain spielen. "Es wird einiges neu aufgebaut und ich freue mich als Spielerin Teil dieses Projektes zu sein", schrieb die 27 Jahre alte Abwehrspielerin am Freitag auf ihrer Internetseite. Paris wolle ganz oben in der französischen Liga mitspielen und sich für die Champions League qualifizieren.

"Ich freue mich auf das Abenteuer Frankreich", teilte Krahn mit, die vor drei Wochen ihren Abschied vom FCR Duisburg verkündet hatte. Die Weltmeisterin von 2007 und Europameisterin von 2009 war Kapitänin des Duisburger Teams gewesen. Für wie lange sie einen Vertrag in Paris unterschrieb, teilte Krahn nicht mit. Auch ihr Management gab auf Anfrage dazu keine Auskunft.

Der Frauen-Bundesliga-Spielplan 2012/13

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung