Samstag, 16.06.2012

Dank Schweizer Sieg über Spanien

Deutsche Frauen für die EM 2013 qualifiziert

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat sich dank Schweizer Schützenhilfe ohne eigenes Spiel vorzeitig für die Europameisterschaft 2013 in Schweden qualifiziert.

Bundestrainerin Silvia Neid kann bereits mit den Planungen für die EM 2013 beginnen
© Getty
Bundestrainerin Silvia Neid kann bereits mit den Planungen für die EM 2013 beginnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Schweiz gewann am Samstag in Aarau mit 4:3 (1:2) gegen Spanien. Somit können die Spanierinnen in der Gruppe 2 bei sechs Punkten Rückstand das Team von Bundestrainerin Silvia Neid nicht mehr einholen, da die Deutschen das entscheidende direkte Duell mit einem Sieg und einem Remis gewonnen haben.

Auch Italien mit Laura Neboli vom FCR Duisburg löst vorzeitig das Ticket zur Endrunde. In der Gruppe 1. besiegte die Squadra Azzurra in Turin mit ihrem neuen Trainer Antonio Cabrini Mazedonien mit 9:0 (3:0).

Insgesamt qualifizieren sich zwölf Teams für die EM vom 10. bis zum 28. Juli 2013 in Schweden. Die Auslosung der drei Vierergruppen des Turniers findet am 9. November in Norrköping statt.

Die News zum Frauen-Fußball im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Dzsenifer Marozsan erzielte das 2:1 für Lyon

Marozsan mit Lyon vor Einzug ins Champions-League-Finale

Anja Mittag möchte ihren Vertrag in Schweden verlängern

Anja Mittag will länger beim FC Rosengard bleiben

Trainer Ralf Kellermann setzte sich mit Wolfsburg erst im Elfmeterschießen gegen Freiburg durch

Neuauflage: Wolfsburg und Sand erneut im DFB-Pokalfinale


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.