Sonntag, 20.05.2012

Nach dem vorletzten Spieltag

Nur noch Potsdam und Wolfsburg im Titelrennen

Die Entscheidung um die deutschen Meisterschaft der Frauen fällt erst am letzten Spieltag. Titelverteidiger Turbine Potsdam wahrte in der vorletzten Runde durch einen 2:0 (0:0)-Erfolg im Spitzenspiel beim drittplatzierten FCR Duisburg seinen minimalen Vorsprung von einem Punkt gegenüber dem VfL Wolfsburg, der gegen den Champions-League-Finalisten 1. FFC Frankfurt mit 1:0 (0:0) gewann.

Die Frauen vom VfL Wolfsburg feierten ihren Sieg gegen den 1. FFC Frankfurt ausgelassen
© Getty
Die Frauen vom VfL Wolfsburg feierten ihren Sieg gegen den 1. FFC Frankfurt ausgelassen

Für Potsdam, dass am letzten Spieltag am Pfingstmontag (allgemeiner Spielbeginn: 14.00 Uhr) gegen Schlusslicht 1. FC Lok Leipzig vor heimischer Kulisse hoher Favorit ist, erzielte in Duisburg Patricia Hanebeck in der 47. und 87. Minute die entscheidenden Treffer.

Für den vermutlichen Vizemeister Wolfsburg, der sein letztes Match in Essen-Schönebeck austrägt, war Lena Goeßling per Foulelfmeter (54.) erfolgreich. Im Kampf um den Klassenerhalt holte Bayer Leverkusen durch einen 3:2 (0:1)-Sieg im direkten Duell gegen den USV Jena drei Punkte auf und liegt nun als Vorletzter mit 14 Zählern nur noch einen Punkt hinter Jena zurück.

Schlusslicht ist trotz des überraschenden Remis beim 2:2 (1:1) gegen Pokalsieger Bayern München der 1. FC Lok Leipzig mit 13 Punkten. Außerdem siegten der SC Bad Neuenahr mit 4:0 (1:0) beim Hamburger SV sowie Essen-Schönebeck mit 3:0 (1:0) beim SC Freiburg.

Japan ist Weltmeister 2011
JAPAN - USA 5:3 n.E.: Der neue Fußball-Weltmeister der Frauen heißt Japan! Der Underdog bezwang in einem spannenden Finale die USA
© Getty
1/9
JAPAN - USA 5:3 n.E.: Der neue Fußball-Weltmeister der Frauen heißt Japan! Der Underdog bezwang in einem spannenden Finale die USA
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo.html
Anschauungsunterricht beim Endspiel: Die DFB-Nationalspielerinnen Nadine Angerer, Linda Bresonik, Ursula Holl und Melanie Berhringer
© Getty
2/9
Anschauungsunterricht beim Endspiel: Die DFB-Nationalspielerinnen Nadine Angerer, Linda Bresonik, Ursula Holl und Melanie Berhringer
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=2.html
Die USA dominierten das Endspiel über weite Strecken. Hier macht Alex Morgan (l.) nach 69. Minuten das längst überfällige 1:0 für die US-Girls
© Getty
3/9
Die USA dominierten das Endspiel über weite Strecken. Hier macht Alex Morgan (l.) nach 69. Minuten das längst überfällige 1:0 für die US-Girls
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=3.html
Aya Miyama (r.) gelang aber in der Schlussphase nach einem haarsträubenden Abwehrpatzer von Alex Krieger tatsächlich noch der Ausgleich für Japan
© Getty
4/9
Aya Miyama (r.) gelang aber in der Schlussphase nach einem haarsträubenden Abwehrpatzer von Alex Krieger tatsächlich noch der Ausgleich für Japan
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=4.html
In der Verlängerung war es dann Abby Wambach, die die USA mit ihrem wuchtigen Kopfballtreffer (vermeintlich) wieder auf die Siegerstraße brachte
© Getty
5/9
In der Verlängerung war es dann Abby Wambach, die die USA mit ihrem wuchtigen Kopfballtreffer (vermeintlich) wieder auf die Siegerstraße brachte
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=5.html
Doch nur Minuten später fälschte Wambach im eigenen Sechzehner einen Schuss von Homare Sawa ins eigene Tor ab. Hope Solo war chancenlos
© Getty
6/9
Doch nur Minuten später fälschte Wambach im eigenen Sechzehner einen Schuss von Homare Sawa ins eigene Tor ab. Hope Solo war chancenlos
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=6.html
Die japanische Elferkillerin! Ayumi Kaihori parierte zwei amerikanische Strafstöße und entschied die Partie quasi im Alleingang
© Getty
7/9
Die japanische Elferkillerin! Ayumi Kaihori parierte zwei amerikanische Strafstöße und entschied die Partie quasi im Alleingang
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=7.html
Da half auch die Auszeichnung zur besten Torhüterin des Turniers nichts. Hope Solo war nach der Niederlage sichtlich enttäuscht
© Getty
8/9
Da half auch die Auszeichnung zur besten Torhüterin des Turniers nichts. Hope Solo war nach der Niederlage sichtlich enttäuscht
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=8.html
Die einzige Deutsche auf dem Feld machte eine gute Partie. Bibiana Steinhaus rechtfertigte ihre Nominierung für das Endspiel auf ganzer Linie
© Getty
9/9
Die einzige Deutsche auf dem Feld machte eine gute Partie. Bibiana Steinhaus rechtfertigte ihre Nominierung für das Endspiel auf ganzer Linie
/de/sport/diashows/1107/Fussball/frauen-wm-2011/finale/wm-finale-frankfurt-commerzbank-arena-japan-usa-elfmeter-abby-wambach-hope-solo,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.