Neuer Vertrag für Kristin Demann in Potsdam

SID
Donnerstag, 05.04.2012 | 12:53 Uhr
Kristin Demann hat ihren Vertrag bei Turbine Potsdam bis 2015 verlängert
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Nur wenige Tage nachdem sich U19-Nationalspielerin Kristin Demann in der EM-Qualifikation einen Kreuzbandriss zugezogen hat, verlängerte der deutsche Meister Turbine Potsdam den auslaufenden Vertrag mit der 18-Jährigen um drei Jahre bis 2015.

"Wir sind sehr froh, dass wir mit Kristin Demann eine sehr talentierte Nachwuchsspielerin langfristig weiterhin an unseren Verein binden konnten", sagte Turbine-Trainer Bernd Schröder.

"Wir hoffen sehr, dass Kristin möglichst schnell wieder Fuß fasst und die Operation ebenso wie die Reha-Phase bestmöglich absolviert. Kristin ist für uns eine sehr wichtige Spielerin, die viel Potenzial aufweist und mit der wir langfristig planen."

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung