Prinz: Engagement als Bundestrainerin?

SID
Dienstag, 13.03.2012 | 12:02 Uhr
Löst Birgit Prinz (r.) die Nationaltrainerin Silvia Neid ab?
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Deutschlands Fußball-Rekordnationalspielerin Birgit Prinz kann sich in Zukunft durchaus ein Engagement als Bundestrainerin vorstellen.

"Im Moment ist es nicht mein Streben. Aber ich würde nicht sagen, nie. Spannend fände ich es schon", sagte die 34-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Prinz, die nach der WM im Vorjahr im eigenen Land aus der Nationalmannschaft zurückgetreten war, wird am 27. März mit einem Abschiedsspiel vom DFB gewürdigt.

Die Begegnung der DFB-Auswahl gegen den 1. FFC Frankfurt, bei dem Prinz lange Zeit aktiv war, findet um 18.00 Uhr im Frankfurter Volksbank-Stadion statt.

Die Frauen-Fußball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung