1:0-Sieg gegen Island

DFB-Frauen mit Auftaktsieg beim Algarve-Cup

SID
Mittwoch, 29.02.2012 | 17:11 Uhr
Anja Mittag ist am 16. Mai 1985 in Karl-Marx-Stadt geboren
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Trotz vieler Ausfälle ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft erfolgreich in den Algarve-Cup gestartet. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid siegte in Lagos zum Auftakt 1:0 (1:0) gegen Island.

Das Tor für die deutsche Mannschaft erzielte Anja Mittag in der 25. Minute. Nächster Gegner ist am Freitag China.

Mittag hatte bereits in der 13. Minute nur die Latte getroffen, ehe die Schweden-Legionärin vom FC Malmö zwölf Minuten später das einzige Tor des Tages erzielte.

Behringer erstmals Spielführerin

Die Flanke gab Melanie Behringer, die in ihrem 75. Länderspiel erstmals die Kapitänsbinde trug. In der 79. Minute gab die 18 Jahre alte Lena Lotzen ihr Debüt im DFB-Trikot, als sie für Alexandra Popp eingewechselt wurde.

Neid hatte kurz vor dem Anpfiff drei weitere Ausfälle hinnehmen müssen. Spielführerin Nadine Angerer hütete nicht das Tor, da sie nach überstandener Verletzung erst kürzlich wieder mit dem Training begonnen hatte.

Bianca Schmidt musste wegen einer Sprungelenksverletzung und Dzsenifer Marozsan wegen einer Außenmeniskus-Reizung im rechten Knie passen.

Fatmire Bajramaj hatte wegen einer Verstauchung des Sprunggelenks schon vorher als Ausfall festgestanden.

Die Frauen-Fußball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung