Wechsel nach Malmö

Anja Mittag verlässt Potsdam

SID
Montag, 19.12.2011 | 18:53 Uhr
Anja Mittag verlässt den deutschen Meister Turbine Potsdam
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationalspielerin Anja Mittag verlässt den deutschen Meister Turbine Potsdam und wechselt zum 1. Januar zum schwedischen Meister FC Malmö.

Nach neun Jahren bei Turbine hat die langjährige Nationalspielerin bei Malmö einen Zweijahresvertrag mit einer einjährigen Option unterschrieben.

Mittags in Potsdam noch bis Juni 2012 gültiger Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, weil "wir ihr die Möglichkeit, noch einmal im Ausland zu spielen, nicht verbauen wollen", wie Turbines Cheftrainer Bernd Schröder sagte. "Nach neun Jahren bei Turbine ist nun die Zeit gekommen, etwas Neues auszuprobieren", sagte Mittag.

Mittag gewann mit Turbine Potsdam in den vergangenen Jahren alle Titel, die auf Vereinsebene vergeben werden. 2010 holte der Klub mit der gebürtigen Chemnitzerin die Champions League, 2005 den UEFA-Cup. Zudem wurden die Brandenburgerinnen mit Mittag fünfmal deutscher Meister und gewannen dreimal den DFB-Pokal.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung