Duisburg bleibt Tabellenführer

SID
Sonntag, 02.10.2011 | 17:11 Uhr
Melanie Behringer besiegte mit dem 1. FFC Frankfurt Bad Neuenahr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

In der Frauenfußball-Bundesliga setzt sich an der Tabellenspitze das Kopf-an-Kopf-Rennen der drei Topklubs Turbine Potsdam, 1. FFC Frankfurt und FCR Duisburg ungemindert fort.

Der FCR bleibt nach dem 3:0 (2:0) gegen den VfL Wolfsburg mit 15 Zählern nach fünf Spielen dank der besten Tordifferenz vor den punktgleichen Teams aus Frankfurt und Potsdam Tabellenführer. Frankfurt gewann gegen Schlusslicht SC Bad Neuenahr 2:0 (0:0), Meister Turbine drehte einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2 (1:2)-Sieg.

Matchwinnerin für Potsdam war einmal mehr die Bundesliga-Top-Torjägerin Genoveva Anonma, die alle drei Treffer erzielte und insgesamt bereits acht Tore erzielt hat. Die Treffer für 1. FFC Frankfurt gegen Bad Neuenahr erzielten Sandra Smisek per Foulelfmeter (73.) und die japanische Weltmeisterin Saki Kumagai (84.).

Bayer Leverkusen mit dem ersten Sieg

Für Duisburg waren gegen Wolfsburg die Nationalspielerinnen Alexandra Popp (15.) und Simone Laudehr (37.) sowie Gülhiye Ceniz (57.) erfolgreich.

Im Tabellenkeller feierte Bayer Leverkusen den ersten Sieg und kletterte vom zwölften auf den achten rang. Lisa Schwab (57./88.) erzielt beide Bayer-Tore beim 2:0 in Hamburg.

Zum Frauen-Fußball auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung