Blatter: "WM in Deutschland beste aller Zeiten"

SID
Mittwoch, 14.09.2011 | 20:22 Uhr
FIFA-Boss Joseph Blatter hat der Frauen-WM in Deutschland ein tolles Zeugnis ausgestellt
© Getty
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Primera División
Valencia -
Real Betis

Zwei Monate nach dem Finale hat der Fußball-Weltverband FIFA der Frauen-WM in Deutschland ein erstklassiges Zeugnis ausgestellt.

Zwei Monate nach dem Finale hat der Fußball-Weltverband FIFA der Frauen-WM in Deutschland ein erstklassiges Zeugnis ausgestellt. "Wir haben es erhofft, ja erwartet und wurden nicht enttäuscht: Die Frauen-WM in Deutschland war die beste aller Zeiten", sagte Präsident Joseph S. Blatter im technischen WM-Bericht, der am Mittwoch vorgestellt wurde.

"Die WM hat eindrucksvoll gezeigt, dass Frauen-Fußball technisch, athletisch, schnell und unterhaltsam ist. Der Sport hat sich etabliert", erklärte Blatter. Der Schweizer hob insbesondere die Ausgeglichenheit der 16 Teams hervor: "In den 22 intensiven Tagen gab es nicht einen einzigen leichten Sieg."

Taktisch ein Schritt nach vorne

Auch taktisch hat der Frauen-Fußball nach FIFA-Angaben einen großen Schritt nach vorne gemacht. "Die Frauen-WM lieferte einen weiteren Beweis für die rasante Entwicklung auf und neben dem Platz. Sämtliche Teams, die nicht über die Gruppenphase hinauskamen, wiesen Defizite im Teamwork auf", heißt es in dem Bericht.

Spielerinnen kleinerer Nationen müssten daher künftig mehr Einsatzzeiten bei internationalen Turnieren erhalten, so das Fazit.

Zudem hob die FIFA den Vormarsch des 4-2-3-1-Systems auch im Frauenfußball hervor. Gelobt wurde neben Weltmeister Japan auch Halbfinalist Frankreich. "Mit ihrem Offensivspiel haben Japan und Frankreich neue Maßstäbe gesetzt und allen anderen Nationen aufgezeigt, woran sie bis 2015 arbeiten müssen", hieß es.

Verbesserungspotenzial bestehe dagegen bei den Torhüterinnen. Das FIFA-Urteil: "Zwischen den weltbesten Torhüterinnen und ihren weniger starken Kolleginnen klafft weiterhin eine große Lücke."

Die Ergebnisse der Frauen-WM zum Nachlesen

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung