Bresonik bleibt in Duisburg - Fuss verlässt FCR

SID
Freitag, 05.08.2011 | 14:45 Uhr
Die Nationalspielerin spielte bislang 68-mal für Deutschland
© Getty

Nationalspielerin Linda Bresonik bleibt beim Bundesligisten FCR Duisburg und hat ihren Vertrag um zwei Jahre verlängert.

"Ich wünsche mir, dass wir alle zusammen jetzt nur noch nach vorne schauen - und von Anfang an konzentriert in die neue Saison starten", sagte die 68-malige Nationalspielerin. Dagegen gehen Sonja Fuss und der FCR getrennte Wege, der Vertrag wurde aufgelöst.

Die Frauen-Fußball-WM im Rückblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung