Fussball

Weltfußballerin Marta führt Brasilien-Aufgebot an

SID
Weltfußballerin Marta führt Brasiliens WM-Aufgebot an
© Getty

Mit Weltfußballerin Marta an der Spitze kommt Brasilien zur WM. Trainer Kleiton Lima berief neben der Stürmerin nur noch zwei weitere im Ausland tätigte Spielerinnen ins Aufgebot.

Mit Weltfußballerin Marta an der Spitze kommt Vize-Weltmeister Brasilien zur Fußball-WM der Frauen nach Deutschland. Nationaltrainer Kleiton Lima berief neben der Stürmerin des US-Klubs Western New York Flash nur noch zwei weitere im Ausland tätigte Spielerinnen ins 21-köpfige Aufgebot.

Maurine ist ebenfalls beim Klub aus der WPS-Liga unter Vertrag, während Elaine beim schwedischen Erstligisten Tyresö FF in der Abwehr steht. Bundesliga-Erfahrung hat Cristiane, die zwischen 2005 und 2007 für Turbine Potsdam und den VfL Wolfsburg stürmte.

Die Brasilianerinnen schließen am kommenden Donnerstag ihre WM-Vorbereitung in der Heimat mit einem Testspiel gegen Argentinien ab und bestreiten ihren WM-Gruppenauftakt am 29. Juni in Mönchengladbach gegen Australien. Weitere Vorrundengegner sind Norwegen und Äquatorial-Guinea.

Der Kader im Überblick

Tor: Andreia Suntaque (FC Santos), Thais (AC Bangu), Barbara (FC Foz Cataratas)

Abwehr: Aline (FC Santos), Daiane (FC Sao Jose dos Campos), Erika (FC Santos), Renata (ohne Verein), Roseane (AC Bangu)

Mittelfeld: Beatriz (AC Bangu), Elaine (Tyresö FF/Schweden), Ester (FC Santos), Formiga (ohne Verein), Francielle (FC Sao Jose dos Campos), Grazielle (FC America), Maurine (Western New York Flash/USA), Rosana (Centro Olimpico)

Sturm: Cristiane (FC Santos), Daniele (Vasco da Gama), Fabiana (FC Santos), Marta (Western New York Flash/USA), Thais Guedes (AC Bangu)

Der Spielplan der Frauen-WM 2011 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung