Bundesliga-Spielerin führt Neuseeland bei WM an

SID
Donnerstag, 09.06.2011 | 17:30 Uhr
Rebecca Smith (r.) ist bei der WM Spielführerin von Neuseeland
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Neuseeland wird bei der Frauenfußball-WM in Deutschland von einer Bundesliga-Spielerin angeführt. Rebecca Smith (VfL Wolfsburg) wurde von John Herdman als Spielführerin nominiert.

Neuseeland wird bei der Frauenfußball-WM in Deutschland von einer Bundesliga-Spielerin angeführt. Rebecca Smith vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wurde am Donnerstag von Trainer John Herdman nominiert und wird Spielführerin sein.

Herdman berief 21 Spielerinnen, alle haben bereits ein Junioren- oder A-WM-Turnier bestritten. Überraschung im Kader ist eine 17-Jährige: Katie Bowen hatte erst im Mai ihr Debüt gegeben.

Neuseeland mit erfahrenem Team

Am 12. Juni reist das neuseeländische Team in die Schweiz, wo es Vorbereitungs-Länderspiele gegen die Schweiz, Kolumbien und Dänemark absolvieren wird. Bei seiner dritten WM-Teilnahme trifft Neuseeland dann zunächst am 27. Juni auf Japan, weitere Gegner in der Gruppe A sind England (1. Juli) und Mexiko (5. Juli).

"Es ist toll, mit einem so erfahrenen Team in eine WM gehen zu können", sagte Herdman. "Meine Spielerinnen wissen, was sie erwartet, und sie spielen lange genug zusammen, um Spielverständnis zu haben." 2002 war Neuseeland noch mit neun U20-Spielerinnen angetreten.

Das Aufgebot Neuseelands für die WM in Deutschland:

Tor: Jenny Bindon (Hibiscus Coast), Aroon Clansey (Three Kings United), Erin Nayler (Eastern Suburbs)

Abwehr: Katie Bowen (Glenfield Rovers), Abby Erceg (Fencibles United), Anna Green, Kristy Hill (beide Three Kings United), Ria Percival (Lynn Avon United), Ali Riley (Western New York Flash/USA), Rebecca Smith (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld: Betsy Hassett (Berkeley/USA), Katie Hoyle (Glenfield Rovers), Annalie Longo (Three Kings United), Hayley Moorwood (FC Chelsea/England), Kirsty Yallop (Fencibles United)

Angriff: Sarah Gregorius (Eastern Suburbs), Amber Hearn (Lynn Avon United), Rosie White, Emma Kete (beide Three Kings United), Sarah McLaughlin (Claudelands Rovers), Hannah Wilkinson (Glenfield Rovers)

Trainer: John Herdman

Alles zur WM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung