England setzt auf bewährte Kräfte

SID
Freitag, 10.06.2011 | 17:31 Uhr
Bestritt bereits 104 Länderspiele für die englische Nationalmannschaft: Kelly Smith
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

England setzt bei der Frauen-WM in Deutschland auf bewährte Kräfte. Im Aufgebot des Vize-Europameisters sind 13 Spielerinnen, die auch die WM 2007 bestritten haben.

England setzt bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) auf bewährte Kräfte. Im 21-köpfigen WM-Aufgebot des Vize-Europameisters sind 13 Spielerinnen, die auch die WM 2007 bestritten, 15 Akteurinnen waren bereits bei der EM 2009 an Bord.

Trainerin Hope Powell vertraut in Deutschland neben der in den USA aktiven Starspielerin Kelly Smith (104 Länderspiele, 43 Tore) auch weiter auf ein zuletzt angeschlagenes Duo: Sowohl Spielführerin Faye White als auch Fara Williams hatten in der jüngsten Vergangenheit mit Blessuren zu kämpfen.

Mischung aus Alt und Jung

"Hope's Lions", so der Spitzname der englischen Auswahl, setzen bei ihrer dritten WM-Teilnahme auf eine Mischung aus Alt und Jung: 26 Jahre beträgt das Durchschnittsalter. Erfahrenste Spielerin ist Rachel Yankey mit 109 Länderspiel-Einsätzen (14 Tore).

England trifft bei der Endrunde in der Gruppe B auf Mexiko (27. Juni), Neuseeland (1. Juli) und Japan (5. Juli). - Das englische WM-Aufgebot:

Tor: Karen Bardsley (New Jersey Sky Blue), Rachel Brown (Everton), Siobhan Chamberlain (Bristol Academy)

Abwehr: Sophie Bradley (Lincoln Ladies), Claire Rafferty (Chelsea), Alex Scott (Boston Breakers), Casey Stoney (Lincoln Ladies), Dunia Susi (Birmingham City), Rachel Unitt (Everton), Faye White (Arsenal)

Mittelfeld: Anita Asante (New Jersey Sky Blue), Laura Bassett (Birmingham City), Jess Clarke (Lincoln Ladies), Steph Houghton (Arsenal), Jill Scott (Everton), Fara Williams (Everton), Rachel Yankey (Arsenal)

Angriff: Eniola Aluko (New Jersey Sky Blue), Karen Carney (Birmingham City), Kelly Smith (Boston Breakers), Ellen White (Arsenal)

Alles zur WM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung