In WM-Form: Marta führt Selecao zu Sieg

SID
Sonntag, 15.05.2011 | 11:21 Uhr
Erfolgreicher WM-Test in Maceio: Marta führte Brasilien zum 3:0-Erfolg gegen Chile
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Gelungener WM-Test Brasiliens dank Marta: Die fünfmalige Weltfußballerin war herausragende Akteurin beim 3:0 (2:0) der Frauen-Selecao in Maceio gegen Chile.

Gelungener WM-Test Brasiliens dank Marta: Die fünfmalige Weltfußballerin war herausragende Akteurin beim 3:0 (2:0) der Frauen-Selecao in Maceio gegen Chile. Die 25-Jährige glänzte mit zahlreichen Dribblings und dem Tor zum 2:0 (39.).

Spielführerin Aline Pelegrino hatte den drückend überlegenen Vize-Weltmeister in der 19. Minute in Führung geköpft. Rosana schloss eine zweite Hälfte, in der zahlreiche Wechsel den Spielfluss störten, mit dem 3:0 (90.) ab.

Letzter Test gegen Argentinien

Den letzten Test vor der Abreise zur WM-Endrunde in Deutschland bestreiten die Brasilianerinnen am 16. Juni in Recife gegen Argentinien.

In dem 200 Kilometer von ihrem Geburtsort Dois Riachos gelegenen Maceio wird Marta ein eigenes Museum erhalten. Das Projekt wurde am Freitag vorgestellt. In dem Gebäude sollen unter anderem Nachbildungen der Trophäen und Medaillen der seit Jahren weltbesten Fußballerin ausgestellt werden.

Die Frauen-WM 2011 in Deutschland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung