Fussball

Wulff übernimmt Schirmherrschaft

SID
Engagiert sich während der Frauenfußball-WM: Bundespräsident Christian Wulff
© Getty

Bundespräsident Christian Wulff engagiert sich für den Frauen-Fußball. Während der Frauen-Fußball-WM tritt er als Schirmherr über das Frauen-Festival "Discover Football" in Berlin auf. Acht Nationalmannschaften werden erwartet.

Bundespräsident Christian Wulff wird während der Frauen-Fußball-WM in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) die Schirmherrschaft über das Frauen-Festival "Discover Football" vom 27. Juni bis 3. Juli in Berlin übernehmen. Das Festival findet im Willy-Kressmann-Stadion statt.

Es umfasst ein internationales Turnier mit acht Frauen-Mannschaften sowie ein begleitendes Kulturprogramm mit Konzerten, Filmen, Public Viewing der WM-Spiele und Podiumsdiskussionen. Die teilnehmenden Mannschaften kommen aus Indien, Brasilien, Afghanistan, Ruanda, Togo, Kamerun, Berlin, Israel, Jordanien und Palästina.

Spielplan der Frauen-Fußball-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung