Fussball

Duisburgs Kiesel beendet Karriere

SID
Hört zum Saisonende auf: Die niederländische Nationalspielerin Annemieke Kiesel vom FCR Duisburg
© Getty

Die niederländische Nationalspielerin Annemieke Kiesel vom Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg beendet nach der laufenden Saison ihre Karriere.

Die niederländische Nationalspielerin Annemieke Kiesel vom Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg beendet nach der laufenden Saison ihre Karriere.

Dies gab die 31-Jährige nach ihrem 155. Länderspiel für Oranje am Sonntag gegen Schottland (6:2) bekannt. Kiesel spielte seit 2005 für Duisburg, gewann zweimal den DFB-Pokal und einmal den Frauen-UEFA-Cup.

Mit dem FCR steht die Mittelfeldspielerin im Halbfinale der Champions League, in dem am 9. und 17. April der deutsche Meister Turbine Potsdam der Gegner ist.

Die Frauen-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung