Fussball

Almuth Schult wechselt nach Neuenahr

SID
Donnerstag, 28.04.2011 | 15:00 Uhr
Almuth Schult wechselt vom Magdeburger FFC zum SC Bad Neuenahr in die Bundesliga
© Getty

U20-Weltmeisterin Almuth Schult spielt ab der kommenden Saison für den Frauen-Fußball-Bundesligisten SC Bad Neuenahr. Die Torhüterin wechselt in die Eliteklasse.

U20-Weltmeisterin Almuth Schult spielt ab der kommenden Saison für den Frauen-Fußball-Bundesligisten SC Bad Neuenahr. Die Torhüterin, die dem erweiterten deutschen WM-Kader angehört, wechselt vom Zweitligisten Magdeburger FFC in die Eliteklasse. Die 20 Jahre alte Sportstudentin hat beim SC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 unterschrieben.

"Das ist eine neue sportliche Herausforderung für mich, und vor allen Dingen eine sehr gute Perspektive für meine Entwicklung. Zudem kenne ich viele Spielerinnen von der Nationalmannschaft, und der Verein hat mit dem derzeitigen Kader viel Potenzial für die Zukunft", sagte Schult.

Der Spielplan der Frauen-WM 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung