DFB-Gegner Kanada: Trainerin zurückgetreten

SID
Freitag, 04.02.2011 | 21:32 Uhr
Die Italienerin Carolina Morace (r.) ist nicht mehr Trainerin von DFB-WM-Gegner Kanada
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kanada, Deutschlands Gegner bei der Frauen-WM, ist auf der Suche nach einer neuen Trainerin. Carolina Morace hat wegen Differenzen mit dem Verband CSA ihren Rücktritt erklärt.

Gut viereinhalb Monate vor dem Auftaktspiel der Weltmeisterschaft der Frauen muss sich Deutschlands Gegner Kanada eine neue Trainerin suchen.

Carolina Morace hat wegen Differenzen mit dem kanadischen Verband CSA ihren Rücktritt erklärt. Hintergrund waren unterschiedliche Auffassungen über die weitere Ausrichtung des Frauenfußballs in Kanada.

Die Nordamerikanerinnen sind am 26. Juni Auftaktgegner der deutschen Mannschaft in Berlin.

DFB-Frauen handeln WM-Rekordprämie aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung