Frankfurt verpflichtet Crnogorcevic

SID
Mittwoch, 09.02.2011 | 15:13 Uhr
Ana-Maria Crnogorcevic (oben) wechselt zum 1. FFC
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Neuzugang beim siebenmaligen Frauen-Meister 1. FFC Frankfurt: Der Klub gab die Verpflichtung der Schweizerin Ana-Maria Crnogorcevic bekannt. Sie kommt vom Hamburger SV.

Der siebenmalige Frauen-Meister 1. FFC Frankfurt hat die Schweizer Nationalspielerin Ana-Maria Crnogorcevic für die kommende Saison verpflichtet.

Die 20 Jahre alte Stürmerin wechselt vom Ligarivalen Hamburger SV nach Frankfurt und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

"Ana-Maria ist eine sehr zielstrebige Offensivspielerin, die mit ihrem fußballerischen Können und ihrer Mentalität sehr gut in unser Team passt", sagte Frankfurts Manager Siegfried Dietrich, der zuvor bereits die Hamburger Nationalspielerin Kim Kulig für die kommende Spielzeit verpflichtet hatte.

Isabell Bachor und Kathrin Längert verlängern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung