Montag, 27.12.2010

U-23-Nationalspielerin länger gebunden

Wolfsburg verlängert vorzeitig mit Nathalie Bock

Nathalie Bock hat sich für ein weiteres Jahr an Frauen-Bundesligist VfL Wolfsburg gebunden. Die U23-Nationalspielerin bleibt nun bis zum Sommer 2012 bei den Wölfinnen.

Die 22-jährige gebürtige Recklinghausenerin, Nathalie Bock, wechselte 2006 nach Wolfsburg
© Getty
Die 22-jährige gebürtige Recklinghausenerin, Nathalie Bock, wechselte 2006 nach Wolfsburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Frauen-Bundesligist VfL Wolfsburg hat vorzeitig den Vertrag mit U23-Nationalspielerin Nathalie Bock um ein Jahr verlängert. Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die seit 2006 bei den Wölfinnen aktiv ist, bleibt nun bis zum Sommer 2012 bei den Niedersachsen.

Damit treibt der VfL seine Planungen für die nächste Saison weiter voran. In der Vorwoche wurden bereits die Verträge von U20-Weltmeisterin Selina Wagner sowie mit Ralf Kellermann, in Wolfsburg Sportdirektor und Cheftrainer in Personalunion, vorzeitig bis 2012 verlängert.

"Nathalie Bock besitzt große fußballerische Qualitäten, ein enormes Entwicklungspotenzial und hat in den vergangenen Wochen bewiesen, wie wichtig sie für unsere Mannschaft ist", sagte Kellermann.

WM-Eröffnungsspiel vor Rekordkulisse

Bilder des Tages - 27. Dezember
Trotz der frenetischen Anfeuerung dieser Bills-Cheerleaderin verlor Buffalo 3:34 gegen die New England Patriots und deren überragenden Tom Brady
© Getty
1/5
Trotz der frenetischen Anfeuerung dieser Bills-Cheerleaderin verlor Buffalo 3:34 gegen die New England Patriots und deren überragenden Tom Brady
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders.html
Das Weihnachtsessen hat dem Wal wohl nicht gereicht: Fin, das Canucks-Maskottchen, verschlingt vor dem 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers Cory Monteith - zumindest fast
© Getty
2/5
Das Weihnachtsessen hat dem Wal wohl nicht gereicht: Fin, das Canucks-Maskottchen, verschlingt vor dem 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers Cory Monteith - zumindest fast
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=2.html
Probleme der anderen Art hatten die Fans der New York Islanders: die bittere Kälte. Doch Abhilfe schafften ein Feuer, paar Burger - und der 4:1-Sieg über die Montreal Canadiens
© Getty
3/5
Probleme der anderen Art hatten die Fans der New York Islanders: die bittere Kälte. Doch Abhilfe schafften ein Feuer, paar Burger - und der 4:1-Sieg über die Montreal Canadiens
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=3.html
Da nützte auch das strahlende Lächeln des kleinen australischen Cricket-Fans nicht: Nach dem zweiten Tag des Testmatches führt Gegner England
© Getty
4/5
Da nützte auch das strahlende Lächeln des kleinen australischen Cricket-Fans nicht: Nach dem zweiten Tag des Testmatches führt Gegner England
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=4.html
Wenn Blicke töten könnten... Elton Brand aber hatte noch eine andere Waffe: Er steuerte dem 95:89-Sieg der Philadelphia 76ers über die Denver Nuggets 16 Punkte bei
© Getty
5/5
Wenn Blicke töten könnten... Elton Brand aber hatte noch eine andere Waffe: Er steuerte dem 95:89-Sieg der Philadelphia 76ers über die Denver Nuggets 16 Punkte bei
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Auch nächstes Jahr wieder in der Champions League: Die Frauen des FC Bayern München

Bayern-Frauen zittern sich in die Champions League

Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan holte sich mit Olympique Lyon den französischen Pokal

Marozsan und Co. feiern Double mit Lyon

Wibke Meister fällt monatelang aus

Kreuzbandriss: Turbine Potsdam lange ohne Meister


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.