U-17-Damen siegen gegen Israel

SID
Dienstag, 14.12.2010 | 18:58 Uhr
Lyn Meyer (l.) wurde bei Turbine Potsdam zur Junioren-Nationalspielerin
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mit 4:1 (1:0) haben die deutschen U-17-Damen das erste von zwei Länderspielen gegen Gastgeber Israel gewonnen. Nächstes Aufeinandertreffen ist am Donnerstag in Kfar Saba.

Die deutschen U-17-Juniorinnen haben das erste von zwei Länderspielen gegen Gastgeber Israel mit 4:1 (1:0) gewonnen.

Lyn Meyer (2.), Selina Hünerfauth (54.) und die eingewechselte Fabienne Dongus (61./64.) sorgten in Rishon le Zion für den klaren Sieg. Am Donnerstag kommt es in Kfar Saba zum zweiten Vergleich mit Israel.

Über 400.000 Tickets für Frauen-WM verkauft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung