Dienstag, 30.11.2010

Einen Tag nach der Auslosung

Weitere 20.000 Karten für Frauen-WM verkauft

Die dritte Phase des Ticketverkaufs für die Frauen-WM 2011 ist im Gange, weitere 20.000 Tickets wurden bereits verkauft. Ziel ist es, die Stadien komplett zu füllen.

OK-Präsidentin Steffi Jones glaubt daran, die Stadien zu 100 Prozent zu füllen
© Getty
OK-Präsidentin Steffi Jones glaubt daran, die Stadien zu 100 Prozent zu füllen

Bereits wenige Stunden nach Beginn der dritten Phase des Ticketverkaufs für die Frauen-WM 2011 in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) waren 20.000 der 150.000 freigeschalteten Karten vergriffen. "Es ist ein langer Weg, die Stadien zu 100 Prozent zu füllen, aber das ist unser Ziel", sagte OK-Präsidentin Steffi Jones am Dienstagvormittag.

In Anschluss an die WM-Auslosung am Montagabend in Frankfurt/Main war der Eintrittskartenverkauf um 21.00 Uhr in die nächste Runde gegangen. 150.000 Tickets für konkrete Spielpaarungen der Gruppenphase stehen zur Verfügung - davon 50.000 Karten für die Partien des Titelverteidigers und Europameisters Deutschland.

Insgesamt waren damit 208 Tage vor dem WM-Start 370.000 der insgesamt 700.000 Tickets vergriffen. Der Kartenerlös soll 27 Millionen Euro einbringen. Um dies zu erreichen, müssten die Stadien zu 80 Prozent ausgelastet sein.

Dabei trägt der Deutsche Fußball-Bund (DFB), der ein WM-Nachhaltigkeitsprogramm mit einem Budget von 19,3 Millionen Euro für Schulen, Vereine und die Umwelt ins Leben gerufen hat, das alleinige finanzielle Risiko. Der WM-Etat beträgt insgesamt 51 Millionen Euro. Die Karten kosten zwischen 15 und 200 Euro.

Neid: Oberstes Ziel bleibt die Titelverteidigung

Bilder des Tages - 30. November
Tja, Dwyane, wärst du mal nach Chicago gewechselt. Aber nein, du musstest ja unbedingt mit LeBron und RuPaul zusammen spielen. Selber schuld
© Getty
1/9
Tja, Dwyane, wärst du mal nach Chicago gewechselt. Aber nein, du musstest ja unbedingt mit LeBron und RuPaul zusammen spielen. Selber schuld
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl.html
Als Ottawa-Senators-Keeper Brian Elliott sagte, er würde keinen durchlassen, meinte er das wörtlich. Ist Warmkuscheln in der NHL eigentlich regelkonform?
© Getty
2/9
Als Ottawa-Senators-Keeper Brian Elliott sagte, er würde keinen durchlassen, meinte er das wörtlich. Ist Warmkuscheln in der NHL eigentlich regelkonform?
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=2.html
Die Jungs in der NFL sind echt knallhart drauf: Anthony Dixon (der Tiefflieger in der Mitte) braucht fürs Stage Diving nicht mal eine Bühne. Respekt!
© Getty
3/9
Die Jungs in der NFL sind echt knallhart drauf: Anthony Dixon (der Tiefflieger in der Mitte) braucht fürs Stage Diving nicht mal eine Bühne. Respekt!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=3.html
Sex(y Hosen), Booze and Rock 'n' Roll, so kennen wir unsere Golfstars...naja, fast. Ist das etwa Eistee in dem Plastikbecher?!
© Getty
4/9
Sex(y Hosen), Booze and Rock 'n' Roll, so kennen wir unsere Golfstars...naja, fast. Ist das etwa Eistee in dem Plastikbecher?!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=4.html
"...und dann werden wir 'Laser' an den Köpfen sämtlicher Spieler befestigen und so relativ lässig die Meisterschaft gewinnen." Da hat wohl jemand zu oft "Austin Powers" geguckt
© Getty
5/9
"...und dann werden wir 'Laser' an den Köpfen sämtlicher Spieler befestigen und so relativ lässig die Meisterschaft gewinnen." Da hat wohl jemand zu oft "Austin Powers" geguckt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=5.html
Hall of Fame? Pah, interessiert die Parkuhr! Rangers-Stürmer Sean Avery HAT'S ECHT GESCHAFFT! Immer vorausgesetzt das Vieh ist kein Pudel natürlich
© Getty
6/9
Hall of Fame? Pah, interessiert die Parkuhr! Rangers-Stürmer Sean Avery HAT'S ECHT GESCHAFFT! Immer vorausgesetzt das Vieh ist kein Pudel natürlich
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=6.html
Sie denken, Wizards-Center Javale McGee ist gelenkig? Sicher, aber nicht so sehr, dass ihm diese Haltung nicht trotzdem unglaubliche Schmerzen bereitet.
© Getty
7/9
Sie denken, Wizards-Center Javale McGee ist gelenkig? Sicher, aber nicht so sehr, dass ihm diese Haltung nicht trotzdem unglaubliche Schmerzen bereitet.
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=7.html
Bestehen Eishockey-Reihen nicht in der Regel aus fünf Feldspielern plus Goalie? Mal durchzählen, ob die Flames sich an die Regeln halten - ein grünes Männchen, zwei ...
© Getty
8/9
Bestehen Eishockey-Reihen nicht in der Regel aus fünf Feldspielern plus Goalie? Mal durchzählen, ob die Flames sich an die Regeln halten - ein grünes Männchen, zwei ...
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=8.html
Quälix bis zum Letzten: Schalke-Trainer Felix Magath zieht das Straftraining durch, auch bei sich selbst. Na dann mal gute Besserung!
© Getty
9/9
Quälix bis zum Letzten: Schalke-Trainer Felix Magath zieht das Straftraining durch, auch bei sich selbst. Na dann mal gute Besserung!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/3011/dwyane-wade-heult-miami-heat-sean-avery-hund-nhl-anthony-dixon-san-francisco-49ers-nfl,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.