Donnerstag, 25.11.2010

Frauen-WM 2011: Auslosung in Frankfurt

Blatter sagt Teilnahme an WM-Auslosung ab

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat seine Teilnahme an der Auslosung zur Frauen-WM 2011 am Montag in Frankfurt abgesagt. Der Schweizer sei wegen neu angesetzter Termine verhindert.

FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an der Gruppen-Auslosung der Frauen-WM 2011 teilnehmen
© sid
FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an der Gruppen-Auslosung der Frauen-WM 2011 teilnehmen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter wird nicht an der Auslosung zur Frauen-Weltmeisterschaft 2011 am Montag in Frankfurt/Main teilnehmen.

Das teilte der Weltverband am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Demnach sei Blatter wegen neu angesetzter Termine verhindert.

"Schade, aber das schmälert die Wichtigkeit der Auslosung nicht. Wir werden ihn dann im Sommer hier begrüßen", sagte DFB-Trainerin Silvia Neid nach dem 8:0-Kantersieg der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen Afrikameister Nigeria in Leverkusen.

Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn und das slowakische Model Adriana Karembeu, Frau des früheren französischen Nationalspielers Christian Karembeu, ziehen die Lose für die Endrunde (26. Juni bis 17. Juli). Die deutsche Mannschaft ist als Titelverteidiger als Kopf der Gruppe A gesetzt.

Lena Goeßling im Interview: "Oh nein, Grundausbildung!"

Das könnte Sie auch interessieren
Inka Grings (l.) rückte während der Frauen-WM ins zweite Glied der Nationalmannschaft

Grings: Neid hat Vieles angenommen

FIFA-Boss Joseph Blatter hat der Frauen-WM in Deutschland ein tolles Zeugnis ausgestellt

Blatter: "WM 2011 die beste aller Zeiten"

Kerstin Garefrekes beendet ihre Karriere in der deutschen Nationalmannschaft

Garefrekes beendet DFB-Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.