Einzelticket-Verkauf für Frauen-WM gestartet

SID
Mittwoch, 15.09.2010 | 11:38 Uhr
Seit Mittwoch können sich Fans Fußball-Fans Eintrittskarten für die Frauen-WM 2011 sichern
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Der Verkauf der Einzeltickets für die Frauenfußball-WM 2011 ist am Mittwoch gestartet. Die Verteilung der Eintrittskarten erfolgt nach dem Prinzip "First come, first served".

Nach dem Prinzip "First come, first served" ist am Mittwoch der Verkauf der Einzeltickets für alle Spiele der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland gestartet worden.

Dabei wurden für alle Partien vom Eröffnungsspiel in Berlin (26. Juni) bis zum Finale in Frankfurt (17. Juli) Karten angeboten.

Das preisgünstigste Ticket für die erste Frauenfußball-WM auf deutschem Boden kostet 15 Euro, das teuerste Billet liegt bei 200 Euro.

Für die 32 Spiele des Turniers in den Spielorten Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg stehen 700.000 Karten zur Verfügung. 270.000 wurden bereits in den vergangenen Monaten durch die so genannten "Venue Specific Tickets".

Anpfiff zur finalen WM-Vorbereitung der Frauen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung