Mittwoch, 15.09.2010

Fans können nun Eintrittskarten erwerben

Einzelticket-Verkauf für Frauen-WM gestartet

Der Verkauf der Einzeltickets für die Frauenfußball-WM 2011 ist am Mittwoch gestartet. Die Verteilung der Eintrittskarten erfolgt nach dem Prinzip "First come, first served".

Seit Mittwoch können sich Fans Fußball-Fans Eintrittskarten für die Frauen-WM 2011 sichern
© Getty
Seit Mittwoch können sich Fans Fußball-Fans Eintrittskarten für die Frauen-WM 2011 sichern

Nach dem Prinzip "First come, first served" ist am Mittwoch der Verkauf der Einzeltickets für alle Spiele der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland gestartet worden.

Dabei wurden für alle Partien vom Eröffnungsspiel in Berlin (26. Juni) bis zum Finale in Frankfurt (17. Juli) Karten angeboten.

Das preisgünstigste Ticket für die erste Frauenfußball-WM auf deutschem Boden kostet 15 Euro, das teuerste Billet liegt bei 200 Euro.

Für die 32 Spiele des Turniers in den Spielorten Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg stehen 700.000 Karten zur Verfügung. 270.000 wurden bereits in den vergangenen Monaten durch die so genannten "Venue Specific Tickets".

Anpfiff zur finalen WM-Vorbereitung der Frauen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.